Das Programm zum Download

Türöffnung 19.00/ Vorstellungsbeginn 20.00

Programm 2022/2023 Änderungen vorbehalten

Simon Chen mit

Ausserordentliche Lage

Freitag 03. & Samstag 04. Februar 2023

Ein feines Programm zu drängenden Fragen mit einer gehörigen Portion Humor.

Im dritten Programm von Simon Chen wird nach vorne geschaut, denn es ist ohnehin nichts mehr wie es früher einmal war. Drastische Massnahmen werden ausgerufen, die Demokratie ausgehebelt und auf Eigenverantwortung appelliert die da lautet: «Machen Sie von sich aus, was wir Ihnen sagen. »

Film (2001 CH)

Das Fähnlein der sieben Aufrechten

Freitag 03. März 2023

Ein Stück Schweizer Geschichte amüsant verpackt

Sieben patriotisch gesinnte Mitglieder eines Handwerker-Schützenvereins rüsten sich für ihren Auftritt am Schützenfest in Aarau, derweil die Jungen und die Frauen zu Hause bleiben müssen. Der Sohn eines dieser Aufrechten wehrt sich jedoch erfolgreich…. Die nach einer Novelle von Gottfried Keller gedrehte Geschichte avancierte zu einem der besten Schweizerfilme überhaupt.

Konzert

Larissa Baumann Trio

Samstag 04. März 2023

Ein erfrischender Wind aus der Schweizer Soul- und Bluesszene

Larissa Baumann ist mit einer ausdrucksvollen, jazzigen Stimme gesegnet, welche Jung und Alt im Sturm erobert. Mit einer gewaltigen Bühnenpräsenz und einem riesigen Repertoire an Gospels, souligen Liedern und Rock’n’Roll zieht sie ihr Publikum gleich zu Beginn in Bann. Unterstützt durch ihre famose Band wird das Konzert zu einem Hochgenuss.

Film 2020 (DE)

Contra

Freitag 14. April 2023

Komödie um einen Professor der seine Studentin coachen muss.

Ein Juraprofessor diskriminiert eine seiner Studentinnen rassistisch. Um sich zu rehabilitieren wird er von der Uni dazu verdonnert, dieser Studentin bei einem wichtigen Debatierwettstreit als Mentor zur Seite zu stehen. Der Dozent und die Studentin könnten unterschiedlicher nicht sein, dennoch wachsen sie zu einem starken Team zusammen.

Film 2014 (FR)

Monsieur Claude und seine Töchter

Freitag 05. Mai 2023

Wenn die Schwiegersöhne nicht den Vorstellungen der Eltern entsprechen.

Die gutbürgerlichen Eheleute Verneuil können sich nur schwer damit anfreunden, dass drei ihrer vier bildhübschen Töchter keine waschechten Franzosen geheiratet haben. Umso mehr hoffen sie, dass wenigstens die Jüngste im Bunde, ihre Bitten erhören wird. Doch weit gefehlt. Eine amüsante Familienkomödie über kulturelle Vorurteile.